Ab heute mit vereinten Kräften: Ein Rückblick auf die Gründungsversammlung des Fördervereins Stiftsgarten

 

Die Geschäftsleiterinnen und das Gründungsteam des Fördervereins Stiftsgarten blicken auf einen erfolgreichen gestrigen Abend zurück. Bei schönstem Spätsommerwetter und einer entsprechend südländischen Atmosphäre in der Badgasse 40, waren viele unserer Einladung zur offiziellen Gründungsversammlung gefolgt, die fortan den neuen Förderverein mit ihrer Mitgliedschaft unterstützen. Nach einer erfrischend kurzweiligen Rede von Christoph Amman, Stiftsgarten-Nachbar und Regierungsrat für Volkswirtschaft der Stadt Bern, wurden die Vereinsstatuten einstimmig beschlossen und der Vorstand für ein Jahr gewählt.

 

Für ausgiebigen Austausch und Genuss war mit einem Àpero im Garten und Musik des Berner Duos Ruth und Res Margot bestens gesorgt. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten der Palästinenserin Rabia Rafee gab es natürlich auch selbstgemachte Leckereien aus dem Stiftsgarten zu Verkosten.

 

Nach diesem sonnigen Beginn freuen wir uns auf ein produktives und ertragreiches erstes Vereinsjahr, damit der Stiftsgarten als städtischer Raum für ökologische Vielfalt und menschliche Begegnung auch zukünftig erblüht.