28. September 2018
Foto: Ephraim Bieri
22. September 2018
Nach den vielfältigen Angeboten der Kulinata, den Berner Wochen für nachhaltige Ernährung, steht nun direkt nach deren Abschluss die Abstimmung für gleich zwei wichtige Initiativen in diesem Bereich an. "Fair-Food" und "Ernährungssouveranität" wurden in den vergangenen Wochen und Monaten viel in Medien und Öffentlichkeit diskutiert, eine Wanderausstellung zur Ernährungssouveranität ist zudem aktuell noch in der "offenen Kirche Bern" am Bahnhofsplatz anzuschauen.
06. September 2018
Im ehemaligen Spital der Stadt Bern treffen seit 2016 in vielfacher Hinsicht Welten aufeinander. Menschlichkeit, Dialog und kreative Lösungen funktionieren an diesem Ort erstaunlich gut - und das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft.
06. September 2018
Diesen Tag haben die Projektleiterinnen Natalie Schäfer und Lea Eugster von "Umwelt Stadt Bern" lange vorausgedacht, organisiert und am Ende wahrscheinlich auch herbeigesehnt! Die Berner Genusswochen für nachhaltige Ernährung starten am kommenden Samstag mit einem abwechlungsreichen Eröffnungsprogramm am Waisenhausplatz. Veranstaltet wird die Kulinata vom Amt für Umweltschutz der Stadt Bern in Zusammenarbeit mit der Oekonomischen Gemeinnützigen Gesellschaft Bern (OGG). Mit 65...
30. August 2018
Die Geschäftsleiterinnen und das Gründungsteam des Fördervereins Stiftsgarten blicken auf einen erfolgreichen gestrigen Abend zurück. Bei schönstem Spätsommerwetter und einer entsprechend südländischen Atmosphäre in der Badgasse 40, waren viele unserer Einladung zur offiziellen Gründungsversammlung gefolgt, die fortan den neuen Förderverein mit ihrer Mitgliedschaft unterstützen. Nach einer erfrischend kurzweiligen Rede von Christoph Amman, Stiftsgarten-Nachbar und Regierungsrat für...
24. August 2018
"Food for Souls" ist ein junges Permakulturprojekt rund um das alte Zieglerspital im Quartier "Weissenbühl/Mattenhof". Seit 2016 hat die Stadt Bern das Areal zur Zwischennutzung zur Verfügung gestellt und so entsteht hier nach und nach ein vielfältiger, naturnaher Garten, der gleichzeitig Raum für Begegnung, interkulturellen Austausch und gemeinsames Wachstum ist. Hier gibt es so viele Facetten wie unterschiedliche Menschen, die den Ort mit Lebendigkeit füllen und gleichzeitig jede Menge...
16. August 2018
Bevor wir Bernerinnen und Berner im September mit der Kulinata ganze zwei Wochen lang mit Ideen, Workshops und Veranstaltungen rund um das Thema nachhaltige Ernährung inspiriert weren, hat natürlich auch der August schon einiges an Eröffnungen, Festen und Veranstaltungen zu bieten. Zu Gemeinschaft laden diese schönen Sommertage ohnehin ein. Wenn sich Sonne pur, tolle Menschen, Musik und die reifen Früchte des Spätsommers auch noch mit sozialem und ökologischem Engagement verbinden...
08. August 2018
Jetzt im Sommer fühle ich mich hier jedesmal wie im Urlaub, sobald ich diesen Garten betrete. Die Weinreben und üppig wachsenden Kräuter an den hohen wärme abstrahlenden Mauern erinnern mich eher an das südliche Italien und auch der Trubel der Stadt ist hier nur entfernt wahrnehmbar. Den Blick auf die belebte Kirchenfeldbrücke aus der Fernperspektive und den grossen Turm des Berner Münsters direkt über mir, habe ich hier beim gemeinschaftlichen Gärtnern die Stadt noch einmal ganz neu...
31. July 2018
Fotografie: Michael Stahl
31. July 2018
Auf der Suche danach, wie sich städtisches Leben mit direkter Naturerfahrung verbinden lässt, landete ich kürzlich auf der Homepage des Berner Stiftsgartens. Allein die Bilder genügten, um bei mir begeisterte Neugier auszulösen, da ich die wunderschönen Terrassengärten am Südhang zwischen Altstadt und Aare schon öfter etwas neidisch bestaunt habe. "So ein Garten wäre grossartig" und "ob man da wohl auch mitgärtnern kann?" fragte ich mich jedes Mal.

Show more